Service

Was dürfen wir für Sie tun? Viele Dienste können Sie auch online nutzen. Benötigen Sie z. B. den Bewerbungsbogen? Diesen und viele weitere Formulare haben wir Ihnen zum Download bereitgestellt. Ihr Anliegen möchten Sie lieber persönlich besprechen? Dann rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns.

Notdienste

Am Wochenende oder über Nacht platzt ein Wasserrohr? Sie haben eine verstopfte Leitung? Ein Kurzschluss löste einen totalen Stromausfall aus?
Für diese echten Notfälle helfen Ihnen unsere Partnerunternehmen gern weiter!

Bitte wenden Sie sich bei folgenden Problemen an die entsprechenden Unternehmen.
Wir bieten Notdienst für:

Störungen in der elektrischen Versorgung

Fa. Bierschenk

Tel: 02327/87079

Funktionsstörungen des Kabel-Fernsehempfangs

Fa. Unitymedia

Tel: 01806/660100

Türöffnungen bei defekten Schlössern

Fa. KlaBo

Tel: 02327/86616 oder 02327/54990

(kostenpflichtig, wenn Sie sich selbst ausgesperrt haben)

Rohrverstopfungen

Fa. Hannecke

Tel: 0208/998330

Sofern kein direkter Ansprechpartner zu erreichen ist, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter. Sie werden dann schnellstmöglich zurück gerufen.

Von uns beauftragte Handwerker haben einen Auftragszettel oder werden vor den Arbeiten angekündigt. Bitte fragen Sie nach, bevor Sie jemanden in Ihre Wohnung lassen.

Schadensmeldung

Sie haben einen Schaden oder Mangel in Ihrer Wohnung oder im direkten Wohnumfeld festgestellt und möchten diesen melden. Melden Sie den Schaden einfach online. Füllen Sie bitte das Formular vollständig aus und beschreiben den Schaden so genau wie möglich.


Sozialberatung

Ein wichtiges Standbein unserer Mitgliederbetreuung, die weit über das eigentliche Wohnen hinausgeht, ist die enge Zusammenarbeit mit dem Diakoniewerk. Denn zu einem „Guten“ und „Sicheren“ Wohnen gehört auch ein entsprechender Service für die Menschen, die in unseren Wohnungen leben.

Das kostenlose Angebot beinhaltet Beratung zu folgenden Themen:

  • Hilfe und Vermittlung in Behördenangelegenheiten, z. B. Wohngeld

  • Hilfen im Alltag

  • Wohnraumanpassung

  • Psychisch Kranke und Menschen mit Behinderungen

  • Pflegeeinstufung, Pflegeleistungen

  • Hausnotruf

  • Vermittlung von Fachberatungsstellen

  • Sucht-, Schuldner-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung

Meine Diakonie- Betreuung

Mit Frau Katharina Polonski steht unseren Mitgliedern eine fachlich versierte und ausgebildete Mitarbeiterin der Diakonie, mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie unterliegt der absoluten Schweigepflicht und bietet sowohl Beratungsgespräche in den Geschäftstellen als auch in häuslicher Umgebung an. Frau Polonski erreichen Sie über unsere Geschäftsstelle 0209/82190 oder per Handy 0151/14315010

Schufa Auskunft

Für den Vertragsabschluss benötigen wir eine freiwillige Auskunft der SCHUFA. Diese erhalten Sie unter dem folgenden Link.

Amt für Wohnungswesen

Mietbescheinigungen finden Sie hier:

Für Bochum

Stadt Bochum
44777 Bochum
Tel.: 0234 / 910-0
Fax: 0234 / 910-3643.

E-Mail: info@bochum.de
Formular Mietbescheinigung: Mietbescheinigung PDF

Für Gelsenkirchen

Referat 61 Stadtplanung
45875 Gelsenkirchen

E-Mail: referat.stadtplanung@gelsenkirchen.de
Formular Mietbescheinigung: Mietbescheinigung PDF

Die GWG – Genossenschaftliches Wochen in Gelsenkirchen und Wattenscheid eG

Grenzstr. 181
45881 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 / 8219 – 0
Mail: info@die-gwg.de